Navigation

31. DfX-Symposium | Hybride Konferenz mit 23 spannenden Vorträgen

Das 31. Symposium “Design for X” fand am 16. und 17. September in den Räumlichkeiten des Lehrstuhls für Konstruktionstechnik (KTmfk) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) statt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie entschied sich das Organisationsteam rund um die Veranstalter Prof. Kristin Paetzold, Prof. Dieter Krause und Prof. Sandro Wartzack für die Ausrichtung der Konferenz in einer hybriden Version. So fanden zehn Professorinnen und Professoren den Weg nach Erlangen um in reduzierter Runde die insgesamt 23 virtuellen Beiträge live zu diskutieren.

Der mit insgesamt 300 Euro dotierte Award für die beste virtuelle Präsentation ging hierbei zu gleichen Teilen an Frau Carla Hartmann (KTmfk, FAU) und Herrn Jonas Klabunde (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg). Das 32. Symposium „Design for X“ findet vorrausichtlich am 27. und 28. September 2021 am Starnberger See in den Räumlichkeiten der evangelischen Akademie Tutzing statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.dfx-symposium.de/