Technologietransfer

1. Gemeinsame Forschungsprojekte und Auftragsforschung

Auftragsforschung
Gerne führen wir mit Ihnen Projekte innerhalb unserer Kompetenzfelder durch. Kurzfristige und aufgabenspezifische Projekte können hierbei Konzeptions- und Entwurfsaufgaben von Maschinen und Anlagen sowie Berechnung und Simulation technischer Systeme beinhalten. Mit unserer umfangreichen technischen Ausstattung bieten wir Ihnen zudem Werkstoffprüfungen oder tribologische Untersuchungen in bilateralen Projekten mit kurzen Laufzeiten an. Darüber hinaus freuen wir uns auch mit Ihnen mittelfristige, anwendungsbezogene Forschungsprojekte durchzuführen.

2. Schulungen und Workshops

Schulung
Für den ersten Einstieg in aktuelle Themenstellungen unserer Kompetenzfelder können wir Ihnen individuelle Schulungen und Workshops anbieten. Diese stimmen wir gerne nach ihren spezifischen Anforderungen ab und können von Grundlagenschulungen bis hin zu Potentialanalysen zu Ihren Fragestellungen reichen. Besuchen Sie unsere Seite Kompetenzfelder für mehr Informationen über unsere Schwerpunkte!

3. Zusammenarbeit in Forschungsverbünden

Längerfristige oder tiefgreifendere Zusammenarbeiten sind im Rahmen von Forschungsverbünde realisierbar. Hier bieten sich Projekte im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) oder der bayrischen Forschungsstiftung (BFS) an. Darüber hinaus lassen sich solche Verbünde auch über Transferprojekte der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) realisieren. Projektlaufzeiten bewegen sich dort meist im Rahmen von drei Jahren, hierbei sind auch Förderungen für die beteiligten Partner durch die o.g. Institutionen möglich. Eine Übersicht von Forschungsverbünde bei denen der KTmfk gegenwärtig mitwirkt oder mitgewirkt hat, findet sich auf der Seite Forschungsverbünde.