Navigation

Digitales Wintersemester 2020/21 erfolgreich gestartet

Die Lehrveranstaltungen des KTmfk sind im Wintersemester 2020/21 erfolgreich im digitalen Format angelaufen. Die Erfahrungen aus der durch COVID19-bedingten spontanen Umwandlung der Präsenzlehre zur digitalen Lehre im Sommersemester wurden genutzt, um mit ausreichend zeitlichem Vorlauf individuelle Konzepte für die Vorlesungen, Übungen und Praktika des KTmfk zu erarbeiten. Einige Vorlesungen des Wintersemesters werden vorab aufgezeichnet (z.B. MRK und TD I), andere Vorlesungen werden in einem Hybrid-Format durchgeführt, bei dem sowohl Live-Vorlesungen über Zoom stattfinden, als auch eine Aufzeichnung der Live-Vorlesung erfolgt (z.B. ME I und GPE). Schwieriger hat sich die Planung der praktischen Übungen herausgestellt. Hier werden die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einer Vielzahl studentischer Hilfskräfte unterstützt, die Sprechstunden für die Studierenden über Zoom anbieten.